Kategorien &
Plattformen

Literatur als PDF online

Literatur als PDF online
Literatur als PDF online
© CC BY-SA 4.0

Die folgenden PDF zum download sind alle open-source-Dateien, die großteils über die Deutsche Nationalbibliothek zur Verfügung stehen

Jugend und Demokratie - Erziehung an KZ-Gedenkstätten in Baden-Württemberg
Erziehung nach Auschwitz und das kulturelle Gedächtnis in der Schule - Geschichtsbilder und didaktisch-methodische Konzepte
Was geht mich eure Geschichte an? - Interkulturelle Materialien zum Besuch einer Gedenkstätte
Lebendige Erinnerung oder Erinnerungskonserven und ihre Wirksamkeit im Hinblick auf historisches Lernen
Überleben im Schatten des Todes Holocaust in der Ukraine - Zeugnisse und Dokumente
Zeitgeschichte ohne Zeitzeugen: vom kommunikativen zum kulturellen Gedächtnis - drei Geschichten und zwölf Thesen
Zeitzeugenschaft im Wandel: Entwicklungslinien eines (zeit-)geschichtskulturellen Paradigmas in Kontexten von 'NS-Vergangenheitsbewältigung' und 'DDR-Aufarbeitung'
Zeitzeugen online: Archive und andere Web- Angebote
Zeugenschaft im Bild Strategien der Sichtbarmachung der Shoah im polnischen Dokumentar-­‐ und Kunstfilm nach 1989
„Der Krieg wird nur das Schlechteste in uns zum Vorschein bringen.“ Hella Blokker Der Film Unsere Mütter, unsere Väter im erinnerungskulturellen Diskurs zur NS Zeit.
Erinnerung und Gedächtnis. Begriffsklärungen und Forschungsstand
Europäisierung kollektiver Erinnerung Eine qualitative Untersuchung am Beispiel erinnerungskultureller Institutionen in Deutschland und Polen
Essay: Das Internet als Ort der Erinnerung
Vom Leben danach - über Schwierigkeiten des Erinnerns und Vergessens
Stolpersteine im Diskurs – Beobachtungsstudie zum Verhalten beim Passieren von Stolpersteinen - eine Bachelorarbeit
Auschwitz überleben - Macht und Ohnmacht bei Jean Améry, Primo Levi und Elias Canetti
Vom Grauen des Übersehens. Ein Foto aus einem Album aus Auschwitz
Die ›Dimension Auschwitz‹ in Ilse Aichingers »Spiegelgeschichte«
Lachen nach Auschwitz? Herausforderungen der Filmkomödie zum Holocaust - eine Dissertation
Die Erzeugung der Wahrheit zwischen Kunst und Zeugenschaft. Über ein in Auschwitz geschriebenes literarisches Manifest
Repräsentation der Abwesenheit: Visualisierungen des Holocaust im sozialen Gedächtnis am Beispiel des Fotos vom Torhaus Auschwitz-Birkenau

Cookie Einstellungen

Statistik-Cookies dienen der Anaylse, indem Informationen anonymisiert gesammelt werden.

Anbieter:

Bistum Limburg

Datenschutz